Dr. John Goodyear erforscht das GLOBE

Foto: Gerd Schütt

Seit 2017 ist das GLOBE Forschungsobjekt. Dr. John Goodyear, Mitglied der Kulturgenossenschaft GLOBE e.G. recherchiert und schreibt ein Buch zur Geschichte der nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland von der englischen Befreiungsarmee gebauten Globe-Theater/Kinos unter besonderer Betrachtung der Geschichte des Oldenburger GLOBEs.

Dr. John Goodyear ist ehemalige Studienleiter der Oldenburger Academy of English und hat im Zuge zweier Stipendien der Universitäten von Birmingham und London begonnen, die Bau- und die Nutzungsgeschichte des Globe-Theater in Oldenburg zu erforschen.

Wir sind gespannt, was es da noch alles zu entdecken gibt!

Als das GLOBE noch britisch war

Einen ersten Einblick in seine Arbeiten gab Dr. Goodyear am 13. Februar 2018 in einem Vortrag in Oldenburg. Der Oldenburger Lokalsender O1 hat diesen aufgezeichnet und uns zur Verfügung gestellt.